Engelstrompete im Januar

Hier erfahren Sie was im Januar bei der Engelstrompete zu beachten ist.



Auch wenn mit dem Januar das neue Jahr beginnt - für die Engelstrompete ändert sich nicht viel. Die Pflanze bleibt weiterhin im Winterquartier. Besuchen Sie die Brugmansia aber weiterhin mindestens einmal die Woche, kontrollieren Sie die Feuchte und gießen Sie die Pflanze ggf. ein wenig. Sollten sich hellgrüne Triebe gebildet haben so brechen Sie diese ab. Anschließendes gründliches Händewaschen nicht vergessen, da die Pflanze ja giftig wirken kann!